Rechtsanwalt Bertram Heßler - Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht - Mediator -
Sie befinden sich hier:
» Startseite » Begriffe kurz erklärt - Rechtswörterbuch - Lexikon Klick auf linkes oder rechtes Bild bewegt Navigation. Klick auf Mitte: Bereich auswählen. Flash oder Javascript erforderlich. »Lexikon Handels- & GesR

Dividende

Dividende

Dividende

... oder doch besser in Aktien?

Dividende ist ein anderes Wort für Gewinnausschüttung. Die Dividende wird auf Grund eines Beschlusses der Jahreshauptversammlung ausgezahlt. Die Höhe der Dividende ist dabei unter Beachtung insbesondere der aktienrechtlichen Kapitalerhaltungsvorschriften zu beschließen.

An Stelle der Auszahlung eine Geldbetrages kann die Dividende gerade bei größeren, börsennotierten Aktiengesellschaften aber auch in neuen Gesellschaftsanteilen am eigenen Unternehmen oder z.B. an einer Gesellschaft an der die ausschüttende Gesellschaft beteiligt ist, "bezahlt" werden.
Dabei hat die "Auszahlung" in Form von Anteilen den Vorteil, dass die Liquidität des Unternehmens selbst nicht belastet wird. Werden jedoch Anteile am Unternehmen selbst an Stelle einer Barzahlung beschlossen, geschieht dies durch Au8sgabe "neuer Aktien". Das Unternhemen behält also das Geld und gibt als Gegenwert (statt dessen) neue Aktien aus. Die Ausgabe neuer Aktien, kann, auch, wenn die sonst in bar auszuschüttende Dividende zu einer Verschlechterung künftiger Dividendenerwartungen / -zahlugnen führen. Denn nach der Ausgabe neuer Aktien sind künftig mehr Anteile an dem an und für sich nicht größer gewordenen Unternehmenserfolg interessiert. Gab es z.B. 100 Aktien in der Stückelung 10 und es wurden pro 10 Aktien eine neue Aktie ausgegeben, erwarten bei der nächsten Dividendenausschüttung 110 Aktien hieran teilzunehmen. Auch hiergegen kennt das Aktienrecht Mechanismen.

Werden Aktien als Dividende "gezahlt", das heißt ausgegeben, kann der Dividendenempfänger grundsätzlich nicht daran gehindert werden, diese Aktien zu verkaufen. Demgegenüber kennt das Aktienrecht auch Aktien, bei denen das Verkaufsrecht ("Handelsrecht") ausgeschlossen ist.

weitere Links

 Nach oben  © 1995-  Bertram Heßler - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Handels- & Gesellschaftsrecht - Mediator - 71287 Weissach - (+49) 7044 - 90 50 60  Nach oben 
Impressum | Datenschutz | Links zum Impressum | Kontakt | Letzte Änderung | Sitemap | Interessante Links | Site-Information | Wegbeschreibung