Rechtsanwalt Bertram Heßler - Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht - Mediator -
Sie befinden sich hier:
» Startseite » Verkehrsrecht Klick auf linkes oder rechtes Bild bewegt Navigation. Klick auf Mitte: Bereich auswählen. Flash oder Javascript erforderlich.

Verkehrsrecht

Informationen zum Verkehrsrecht

Augen auf im Straßenverkehr

Auf den folgenden Seiten, finden Sie

Informationen zum Verkehrsrecht.

Bitte beachten Sie die jeweilige Datumsangabe.
Weitere Informationen finden sie auf den Seiten der übrigen Rechtsgebiete sowie in den Bereichen
In aller Kürze,
Mandanteninformation und
wichtige Änderungen.
Die Inhalte dieser Internetseite ersetzen keine Rechtsberatung im Einzelfall. Für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden.

Übersicht

Themenübersicht alphabetisch

Änderung der Fahrerlaubnisverordnung Zum 1. Juli 2004 treten wichtige Änderungen der Fahrerlaubnisverordnung in Kraft. Geändert wurde...

Änderung der Fahrerlaubnisverordnung Zum 1. Juli 2004 treten wichtige Änderungen der Fahrerlaubnisverordnung in Kraft. Geändert wurde der Ablauf der theoretischen und praktischen Fahrerlaubnisprüfung. Eingeführt wurden neue Prüfzeite...

Änderung der Fahrerlaubnisverordnung Zum 1. Juli 2004 treten wichtige Änderungen der Fahrerlaubnisverordnung in Kraft. Geändert wurde der Ablauf der theoretischen und praktischen Fahrerlaubnisprüfung. Eingeführt wurden neue Prüfzeite...

Bußgeldkatalog 2009 An Stelle einer Pauschalerhöhung aller Bußgelder und Strafen, wurden einzelne als besonders unfall- und damit gefährdungsrelevant angesehene Tatbestände durch Erhöhung der jeweiligen Bußgelder ange...

Bußgeldkatalog 2009 An Stelle einer Pauschalerhöhung aller Bußgelder und Strafen, wurden einzelne als besonders unfal...

Fahrverbot nach zwei Jahren inaktzeptabel 19. 2.2004 Nach Beschluß des BayObLG vom 19. 2.2004zeichnet sich in der Rechtsprechung eine Tendenz ab, von der Verhängung eines Fahrverbotes Abstand zu nehmen, wenn im Verfahren ein Zeitablauf vo...

Frisiertes Mofa Wer sein Moped "frisiert" und damit schneller fährt als sein Führerschein erlaubt, büßt nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg (8 U 3687/01) den Versicherungsschutz ein. Wer sein Moped f...

Geschwindigkeitsüberschreitung BKat 04 Nachfolgend finden Sie einen Auszug der ab dem 1. 4.2004 geltenden Bestimmungen des Bußgeldkatalogs. Für Vollständigkeit und Richtigkeit und Aktualität wird keine Gewähr übernommen.

Kaskoversicherung Versicherungen fragen bei einem Kfz-Schadensfall in dem Formular der Schadensanzeige in der Regel nach "unreparierten" und "reparierten Vorschäden" sowie nach "Schäden beim Vorbesitzer". Nach einem...

KfZ-Recht Weitere Entscheidungen zum KfZ-Recht

KfZ-Versicherung Änderungen 2003 Ab dem 1. Januar 2003 fällt die Versicherungsdoppelkarte weg. Sie wird durch eine vereinfachte Versicherungsbestätigungskarte ersetzt, die zur Anmeldung des KFZ bei der Zulassungsstelle genügt. Kün...

Nebeneinanderfahren gefährdet Versicherungsschutz Fahren mehrere Motorradfahrer in engem Pulk nebeneinander und Überschreiten dabei die zulässige Höchstgeschwindigkeit, besteht kein Schadensersatzanspruch, der Versicherungsschutz geht verloren. B...

Neue Fahrzeugpapiere ab 4-01-2004 Fahrzeugpapiere weisen nicht mehr alle Vorbesitzer aus Zum 4.10.2005 treten im Rahmen er europarechtlichen Vereinheitlichung der der Kfz-Zulassungsdokumente neue Vorschriften in Kraft. Betroff...

Neuerungen 2001- 010401 Neuerungen im Straßen-Verkehrsrecht Ab. 1. April 2001 herrscht Handyverbot. Die Verwarnungsgelder betragen für Radfahrer 30,00 DM für KfZ-Führer 60,00 DM. Mitte 2001 kommen die neuen Promille-Gr...

Überholen Überholen bei unklarer Verkehrslage ist grob fahrlässig Die Richter des Oberlandesgerichts Rostock haben entschieden, dass ein Verkehrsteilnehmer grob fahrlässig handelt, wenn er bei unklarer Verk...

Verantwortlichkeit für Folgeunfälle Auch für Folgeunfälle kann man straft- und damit haftbar sein Ist die Unfallstelle nach einem Verkehrsunfall noch nicht hinreichend gesichert und das Fahrzeug noch nicht entfernt, kann der Erst-Unf...

Wichtige Neuerungen 2006 2006 sind folgende Änderungen / Neuerungen im Bußgeldrecht geplant: Seit dem 1. 1.2006 besteht Helmpflicht für Quadfahrer und Trikefahrer. 1. 5. 2006: Fahren mit Sommerreifen oder falscher Ausrüs...

Windschutzscheibe muß eisfrei sein 50 Euro und drei Punkte in Flensburg drohen für eine nicht freigekratzte Windschutzscheibe. Mindestens der Bereich der Scheibenwischer sowie die Seitenscheiben, Scheinwerfer, Rückleuchten, Blinker...

Themenübersicht nach Datum

Bußgeldkatalog 2009 An Stelle einer Pauschalerhöhung aller Bußgelder und Strafen, wurden einzelne als besonders unfal...

Bußgeldkatalog 2009 An Stelle einer Pauschalerhöhung aller Bußgelder und Strafen, wurden einzelne als besonders unfall- und damit gefährdungsrelevant angesehene Tatbestände durch Erhöhung der jeweiligen Bußgelder ange...

Änderung der Fahrerlaubnisverordnung Zum 1. Juli 2004 treten wichtige Änderungen der Fahrerlaubnisverordnung in Kraft. Geändert wurde...

Änderung der Fahrerlaubnisverordnung Zum 1. Juli 2004 treten wichtige Änderungen der Fahrerlaubnisverordnung in Kraft. Geändert wurde der Ablauf der theoretischen und praktischen Fahrerlaubnisprüfung. Eingeführt wurden neue Prüfzeite...

Windschutzscheibe muß eisfrei sein 50 Euro und drei Punkte in Flensburg drohen für eine nicht freigekratzte Windschutzscheibe. Mindestens der Bereich der Scheibenwischer sowie die Seitenscheiben, Scheinwerfer, Rückleuchten, Blinker...

Neuerungen 2001- 010401 Neuerungen im Straßen-Verkehrsrecht Ab. 1. April 2001 herrscht Handyverbot. Die Verwarnungsgelder betragen für Radfahrer 30,00 DM für KfZ-Führer 60,00 DM. Mitte 2001 kommen die neuen Promille-Gr...

Kaskoversicherung Versicherungen fragen bei einem Kfz-Schadensfall in dem Formular der Schadensanzeige in der Regel nach "unreparierten" und "reparierten Vorschäden" sowie nach "Schäden beim Vorbesitzer". Nach einem...

Geschwindigkeitsüberschreitung BKat 04 Nachfolgend finden Sie einen Auszug der ab dem 1. 4.2004 geltenden Bestimmungen des Bußgeldkatalogs. Für Vollständigkeit und Richtigkeit und Aktualität wird keine Gewähr übernommen.

Frisiertes Mofa Wer sein Moped "frisiert" und damit schneller fährt als sein Führerschein erlaubt, büßt nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg (8 U 3687/01) den Versicherungsschutz ein. Wer sein Moped f...

Änderung der Fahrerlaubnisverordnung Zum 1. Juli 2004 treten wichtige Änderungen der Fahrerlaubnisverordnung in Kraft. Geändert wurde der Ablauf der theoretischen und praktischen Fahrerlaubnisprüfung. Eingeführt wurden neue Prüfzeite...

Verantwortlichkeit für Folgeunfälle Auch für Folgeunfälle kann man straft- und damit haftbar sein Ist die Unfallstelle nach einem Verkehrsunfall noch nicht hinreichend gesichert und das Fahrzeug noch nicht entfernt, kann der Erst-Unf...

Überholen Überholen bei unklarer Verkehrslage ist grob fahrlässig Die Richter des Oberlandesgerichts Rostock haben entschieden, dass ein Verkehrsteilnehmer grob fahrlässig handelt, wenn er bei unklarer Verk...

Neue Fahrzeugpapiere ab 4-01-2004 Fahrzeugpapiere weisen nicht mehr alle Vorbesitzer aus Zum 4.10.2005 treten im Rahmen er europarechtlichen Vereinheitlichung der der Kfz-Zulassungsdokumente neue Vorschriften in Kraft. Betroff...

KfZ-Versicherung Änderungen 2003 Ab dem 1. Januar 2003 fällt die Versicherungsdoppelkarte weg. Sie wird durch eine vereinfachte Versicherungsbestätigungskarte ersetzt, die zur Anmeldung des KFZ bei der Zulassungsstelle genügt. Kün...

Fahrverbot nach zwei Jahren inaktzeptabel 19. 2.2004 Nach Beschluß des BayObLG vom 19. 2.2004zeichnet sich in der Rechtsprechung eine Tendenz ab, von der Verhängung eines Fahrverbotes Abstand zu nehmen, wenn im Verfahren ein Zeitablauf vo...

Nebeneinanderfahren gefährdet Versicherungsschutz Fahren mehrere Motorradfahrer in engem Pulk nebeneinander und Überschreiten dabei die zulässige Höchstgeschwindigkeit, besteht kein Schadensersatzanspruch, der Versicherungsschutz geht verloren. B...

Wichtige Neuerungen 2006 2006 sind folgende Änderungen / Neuerungen im Bußgeldrecht geplant: Seit dem 1. 1.2006 besteht Helmpflicht für Quadfahrer und Trikefahrer. 1. 5. 2006: Fahren mit Sommerreifen oder falscher Ausrüs...

KfZ-Recht Weitere Entscheidungen zum KfZ-Recht

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Es gelten der Allgemeine Haftungsausschluss und die Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
Sämtliche Informationen auf diesen und den folgenden Internetseiten erfolgen ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Sie dienen weder zur -, noch ersetzen sie eine fundierte Rechtsberatung im Einzelfall.

Bitte beachten Sie auch: Texte und Inhalte dieser Internetseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung oder Nachdruck- auch auszugsweise- nur mit Zustimmung des Verfassers (s.a. Copyright).

Bertram Heßler
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

 Nach oben  © 1995-  Bertram Heßler - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Handels- & Gesellschaftsrecht - Mediator - 71287 Weissach - (+49) 7044 - 90 50 60  Nach oben 
Impressum | Datenschutz | Links zum Impressum | Kontakt | Letzte Änderung | Sitemap | Interessante Links | Site-Information | Wegbeschreibung