(06081) - 94 65 800

Bertram Heßler Rechtsanwalt & Notar

 

Wer ich bin und wer diese Webseite betreibt

 

 

Die Adresse meiner Website ist: https://rahessler.de

Sie wird betrieben von 

Bertram Heßler
Rechtsanwalt & Notar                 
Bahnhofstraße 7                          
61250 Usingen                            

anwaltliche Zweigstelle 
Hohemarkstraße 8
61440 Oberursel Taunus

 

Den Schutz personenbezogener Daten meiner Mandanten und Geschäftspartner nehme ich ernst. Durch mögliche technische und organisatorische Maßnahmen ist sichergestellt, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz sowohl von mir als auch von externen Dienstleistern beachtet und eingehalten werden.

Die Beachtung wird regelmäßig kontrolliert. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe von Daten erfolgt zum einen mit Einverständnis des Dateninhabers, andererseits ausschließlich zum Zweck der Erfüllung meiner Pflichte

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

 

Verantwortlicher:

Rechtsanwalt und Notar Bertram Heßler

Telefon: (+49) 06081 – 94 65 800
Telefax: (+49) 06081 – 94 65 802

Bahnhofstraße 7
61250 Usingen

webmaster@rahessler.de

Der/die Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter:

Bertram Heßler – Rechtsanwalt & Notar
z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
Bahnhofstraße 7
61250 Usingen

E-Mail : datenschutzbeauftragter@rahessler.de
Telefon: (+49) 06081 – 94 65 800
Telefax: (+49) 06081 – 94 65 802

 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

An Dritte werden Daten nur in gesetzlich zwingenden Fällen und im Interesse des Mandanten weitergegeben.

Jeder Mandant hat jederzeit die Möglichkeit, sich über die Verwendung und den Verbleib seiner geschützten Daten zu informieren und eine Dokumentation der Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen in Bezug auf ihn verlangen. Jeder Mandant hat das Recht, jederzeit eine erteilte Einwilligung zur Datenspeicherung zu widerrufen und die Löschung seiner Daten zu verlangen (Art. 17 DS-GVO).

 

Dritte werden durch die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen gleichermaßen geschützt, soweit das mit der anwaltlichen Berufstätigkeit und der damit verbundenen Interessenvertretung für meine Mandanten vereinbar ist.

 

Vorrangig gilt die anwaltliche Verschwiegenheit Es werden k e i n e Daten durch mich verkauft oder sonst unentgeltlich Daten von Mandanten oder Dritter außerhalb des Mandats weitergegeben, es sei denn, es läge eine gesetzliche Verpflichtung, ein Vertrag oder eine entsprechende Einwilligung im Rahmen eines Mandats (z.B. Weitergabe der Daten an ein Gericht, etc.) vor.

 

Gegenüber externen Dienstleistern, denen personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt werden müssen, ist durch Abschluss eines entsprechenden Vertrages sichergestellt, dass die Datenschutzbestimmungen und die berufsrechtliche Verschwiegebhiit in gleicher Weise auch von dem in einem solchen Fall von mir beauftragten Unternehmen eingehalten werden.

 

Unrichtig oder falsch erhobenen Daten werden unverzüglich nach Mitteilung sofort gelöscht (Art. 21, 18 DS-GVO). Kopien und Duplikate der Daten werden ohne Wissen des Mandanten nicht erstellt. Hiervon ausgenommen sind Sicherungskopien, soweit sie zur Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Datenverarbeitung erforderlich sind, sowie Daten, die im Hinblick auf die Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich sind. Der Mandant wird darüber informiert, dass im Rahmen der Interessenvertretung Kopien überlassener Daten an Gegner, Behörden oder sonstige Dritte übersandt werden. Der Grundsatz der Datensparsamkeit sowie die anwaltlichen Berufspflichten werden hierbei selbstverständlich beachtet werden.

 

Auf das Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG) weise ich vorsorglich hin:

 

Zuständig ist der Landesbeauftragte für Datenschutzbeauftragte des Landes Hessen nämlich der

 

Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
Telefon: +49 611 1408 – 0
Telefax: +49 611 1408 – 900
poststelle@datenschutz.hessen.de
Gerne können Sie datenschutzrechtliche Fragen jedoch auch mit mir klären.

 

Für Datenschutz und Datenverarbeitung in meiner Kanzlei verantwortlich ist:

 

Bertram Heßler, Rechtsanwalt, Hohemarkstraße 8, 61440 Oberursel.

 

Fragen zum Datenschutz?

 

Sie haben Fragen zum Datenschutz? Gerne können Sie sich schriftlich oder telefonisch unter dem Impressum angegebenen Kontaktdaten an mich wenden.

 

Datennutzung und Weitergabe personenbezogener Daten Verarbeitung von Daten bei Zugriff auf meine Webseite – dabei erstellte Logfiles

 

Beim Zugriff auf meine Webseite werden automatisch Informationen ausschließlich allgemeiner Natur durch den Seitenprovider erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Zudem wird die IP-Adresse übertragen und dazu verwendet, den von Ihnen gewünschten Dienst zu nutzen. Diese Informationen sind technisch notwendig und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt an Sie übertragen zu können.

 

Diese Logfiledaten werden durch den Provider umgehend nach Beendigung des Nutzungsvorgangs anonymisiert bzw. gelöscht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

 

Personenbezogene Daten

 

Personen bezogene Daten, soweit durch Sie selbst zur Verfügung gestellt, werden zur technischen Administration, Verbesserung dieser Internetseite und ihrer Inhalte sowie zur Kommunikation mit Ihnen genutzt.

 

An Dritte Werden personenbezogene Daten nur dann weitergegeben oder übermittelt, wenn das z.B. im Rahmen der Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich wäre oder Sie zuvor hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. In diesen Fällen haben Sie das Recht die erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen für den Widerruf genügt es, Sie sich an den Seiten-Administrator per Texterklärung unter der Adresse webmaster[(et)]rahessler[(punkt)]de wenden und dies per Texterklärung mitzuteilen.

 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten, soweit Speicherung durch mich erfolgt und von mir vorgenommen werden kann, erfolgt dann mit Widerruf Ihrer Einwilligung, sofern die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Werks nicht mehr erforderlich ist oder die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen (dann) unzu-lässig ist.

 

Eingesetzte Software – Google Analytics oder andere Analysetools

 

Diese Website benutzt zur Zeit k e i n Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

 

Welche personenbezogenen Daten ich sammle ich und warum ich keine Kommentarfunktion nutze

 

Eine Kommentarfunktion ist nicht zugänglich. Das dient der Datensparsamkeit.

 

Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehme möchten, kontaktieren Sie mich bitte vorrangig direkt.

 

Medien

 

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf diese Website laden, solltest Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

 

Kontaktformulare

 

Diese Seite verwendet keine Kontaktformulare.

 

Cookies (Adminstratoren)

 

Wenn Sie als Berechtigter Verwalter dieser Seite einen Kommentar auf dieser Website schreiben, willigen Sie damit zugleich darin ein, dass Ihr Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies gespeichert werden dürfen. Dies ist eine Komfortfunktion, damit, sofern Sie weiteren Kommentare schreiben, all diese Daten nicht erneut eingeben werden müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

 

Falls Sie zu ein Konto für diese Seite haben und sich auf dieser Website in Ihrem Konto anmelden, werden temporäre Cookies gesetzt, um festzustellen, ob der von Ihnen verwendete Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie den Browser schließen.

 

Wenn Sie sich anmelden, werden einige Cookies eingerichtet, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

 

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Website

 

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Das gilt für alle dort vorgenommenen Registrierungen, Speicherungen etc.

 

Analysedienste
Mit wem diese Webeseite  Daten teilt.

 

Bewusst teilt diese Webseite keine Daten mit Dritten. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass der Seitenhost oder das Rechenzentrum mit dem bzw. über das die Verbindung zu dieser Seite aufgebaut wird ihrerseits ohne Zustimmung Daten erheben.

 

Wie die hier erhobenen Daten gespeichert werden

 

Nur wenn Sie als einer der wenigen Verwalter dieser Seite einen Kommentar schreiben oder die Seite bearbeiten, wird diese Bearbeitung inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art kann ich den Seitenverlauf und Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

 

Für Benutzer, die sich auf meiner Website registrieren können, speichere ich zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben und wahrheitsgemäß und volständig anzugeben haben. Alle Benutzer mit solchen Rechten können jederzeit ihre eigenen persönlichen Informationen  einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern, auch solche anderer Benutzer.

 

Welche Rechte Sie an  Daten dieser Webseite haben

 

Die Vorschriften des Urheberrechts sind zu beachten. Kopien auch auszugsweise bedürfen der Zustimmung des Verfassers.

 

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare berechtigt geschrieben haben, können Sie  einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei mir anfordern, soweit nicht selbst vollständiger Zugriff hierauf besteht. Sie erhalten dann alle Daten, die Sie mir mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die ich von Ihnen gespeichert habe unter den Voraussetzungen der DSGVO und des Datenschutzes anfragen. Dies umfasst nicht die Daten, die ich aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muss bzw. darf.

 

Wohin werden Daten gesendet

 

Besucher-Kommentare sind im Interesse der Datensparsamkeit nicht zulässig und werden daher auch nicht gespeichert.

 

Letzte Änderung 2020-03-19